Über mich

Neben der langjährigen Tätigkeit im zahnmedizinischen Bereich entschied ich mich Ende 2008, die Ausbildung zur Heilpraktikerin zu beginnen. Die rein schulmedizinisch orientierte Ausbildung ist für mich die beste Grundlage für ein verantwortungsvolles Behandeln, um Risiken und Notfälle rechtzeitig zu erkennen und auch die Grenzen der Naturheilkunde einschätzen zu können.

Nach der schulmedizinischen Ausbildung und bestandenen Prüfung 2011 erfolgten Aus- und Fortbildungen in naturheilkundlichen Therapien.


Ob nun ganzheitlich oder schulmedizinisch…
Der „Mensch“ steht im Zentrum meines Handelns!


VITA

  • 1980 im schönen Ostallgäu geboren, seit 2006 in Bad Tölz lebend
  • verheiratet, Mutter einer Tochter
  • 15-jährige Tätigkeit als Zahnmedizinische Assistentin
    Schwerpunkt Individualprophylaxe
  • 2008 – 2011 Ausbildung zur Heilpraktikerin am Zentrum für Naturheilkunde in München
  • 2011 Prüfung vor dem Gesundheitsamt München Land
    Erwerb der Heilpraktikererlaubnis
  • Ausbildung Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuss
  • Ausbildung klassische Homöopathie (1,5 Jahre)
  • Hausbesuchspraxis seit Oktober 2017

Fortbildungen in folgenden Bereichen

  • Kiefer R.E.S.E.T. ©;  Homöopathie in der Zahnarztpraxis, Zungendiagnose
  • Homöopathie bei Schilddrüsenerkrankungen Homöopathieakademie Gauting
  • MET Mentalfeldtherapie (Klopfakupressur) für Ängste, Phobien
  • Entgiftungstherapie mit Solunaten und pflanzlichen Präparaten
  • Phytotherapie, Bachblüten, Schüßlersalze
  • Systemaufstellungen, Organisationsaufstellungen Grundlagen,
  • derzeit Fortbildungsreihe
    Natürlicher Hormonausgleich mit bioidentischen Hormonen
    CENSA Speichelhormonanalyse, Hormonsysteme